mobilenavigation

Veränderungen erreichen wir nur mit Menschen, die aktiv unsere Gesellschaft mit gestalten wollen und andere Menschen überzeugen können. Wir haben dabei die Verantwortung, alle mitzunehmen und keinen zurück zu lassen. Nur so erreichen wir ein Gleichgewicht, das sozialen Frieden gewährleistet. Das gilt überall auf der Welt, auch bei uns in Hamburg.

News

Der „Tag der Reformation“ ist neuer Feiertag in Hamburg. Das hat die Bürgerschaft am 28. Februar 2018 entschieden. Es gab außerdem drei sehr gut begründete Alternativanträge und eine differenzierte Debatte mit tollen Reden.

Mit mir haben sich acht weitere Abgeordnete der SPD dafür ausgesprochen, den Tag der Verkündung des Grundgesetzes (23. Mai) zum neuen Feiertag in Hamburg zu machen. Warum ich diesen Tag so wichtig finde, können Sie sich in meiner Rede aus der Bürgerschaftssitzung anhören, die Sie hier abrufen können.


Weitere Termine sind in meinem Kalender eingetragen.

Meine Arbeit  in den Ausschüssen:

Außerdem bin ich Mitglied der Enquetekommission zur Stärkung des Kinderschutzes. Den entsprechenden Antrag finden Sie hier:

Startseite

Liebe Hamburgerinnen und Hamburger, schön, dass Sie meine Webseite besuchen! 

Hinter uns liegen turbulente Wochen.

Während alle erwarten, dass in Berlin langsam wieder der bundespolitische Alltag einkehrt, muss ich mich immer noch an neue CDU/CSU-Minister gewöhnen, die mit ihrer Themenwahl falsche Prioritäten setzen und von den tatsächlichen Problemen bundesweit ablenken. Ich wünsche meinen Kolleginnen und Kollegen in Berlin eine klare Haltung und deutliche Worte. GroKo hin oder her, unsere Partei muss ihr sozialdemokratisches Profil deutlich machen.

Dazu möchte ich meinen Teil in Hamburg beitragen. 

So orientieren wir uns in der Hamburgischen Bürgerschaft auch neu. Mit Peter Tschentscher ist ein erfahrener und im Detail hochkompetenter Politiker neuer Erster Bürgermeister. Die SPD-Fraktion hat mit Dirk Kienscherf den Nachfolger des bisherigen Fraktionsvorsitzenden Andreas Dressel bestimmt, der Finanzsenator wird. Melanie Leonhard ist neue Landesvorsitzende der SPD.

Wir haben allen Grund, mit diesem „Personalwechsel“ optimistisch auf die verbleibenden Jahre der Legislaturperiode zu sehen. Denn hier paaren sich an entscheidender politischer Stelle hohe Kompetenz, Begeisterungsfähigkeit und Empathie. 

Was bereits auch durch meine Arbeit in meinen Ausschüssen „Arbeit/Soziales/Integration“, „Kinder/Jugend/Familie“ und „Justiz“erreicht ist, können Sie in Form all der Anträge auf meiner Bürgerschaftsseite nachlesen.

Hinzu kommt die intensive Arbeit in der „Enquetekommission zur Stärkung des Kinderschutzes und der Kinderrechte“. In diesen Tagen wird ein Zwischenstand erarbeitet und in Kürze veröffentlicht. Diesen finden Sie dann auf meiner Seite.

Zur nächsten Rathausführung am 13. Juni 2018 lade ich Sie schon mal herzlich ein. Anmelden können Sie sich hier.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu einzelnen Themen haben, wenden Sie sich gerne an mich. Die Kontaktdaten meines Abgeordnetenbüros finden Sie hier.

Herzlichst, Ihre Hendrikje Blandow-Schlegel

© 2018 Hendrikje Blandow-SchlegelAnmelden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen